Der DDV

Der Deutsche Dartverband ist der nationale deutsche Steeldart Verband und Mitglied der WDF.
Mitglieder sind Vereine und Landesverbände, es gibt keine Einzelmitgliedschaft, aber jeder, der in Deutschland einen Mitgliedsverein angehört ist automatisch auch Mitglied des DDV.
Der DDV wurde durch 9 Gründungsmitglieder ( Dartvereine,) 1982 gegründet.
1991 wurde das erste WDF Ranking Turnier in Deutschland ausgetragen, 1993 zum ersten Mal der Four Nations Cup und 1996 zum ersten Mal der Europe Cup Youth. 2012 wird zum ersten Mal der WDF Europe Cup in Deutschland stattfinden.
Seit der Saison 2003/2004 gibt es die Bundesliga in der 18 Mannschaften spielen, je neun in den Gruppen Nord und Süd. Die acht besten Mannschaften nehmen an den Play-offs teil, die immer in Berlin stattfinden.
Im Oktober 2010 konnte der Vorstand melden, dass eines der Ziele, das die verschiedenen DDV Vorstände seit mehr als zwei Jahrzehnten zu erreichen versuchen, nun höchst wahrscheinlich noch vor Ende des Jahres endlich abgehakt werden könnte - die Aufnahme in den DOSB und damit die Anerkennung als Sport.

Nachdem 2010 bekannt geworden war, dass der Vorstandvorsitzende Stefan Mischke Mehrfach-Accounts in einem deutschen Dartforum unterhielt, die er gezielt einsetzte, wurde ihm das Vertrauen entzogen, worauf nahezu der gesamte Vorstand Ende 2010 zurücktrat.

Heute hat der DDV rund 10 000 Mitglieder aus den folgenden Landesverbänden:
BDV (Bayern)
BWDV (Baden-Württemberg)
DVBB ( Berlin-Brandenburg)
HBDV (Hansestadt Bremen)
HDV (Hessen)
LDVH (Hansestadt Hamburg)
NDV (Niedersachsen)
NWDV (Nordrhein Westfalen)
RPDV (Rheinland Pfalz)
SADV (Saarland)
SDV (Sachsen)
SHDV (Schleswig Holstein)

sowie folgenden regionalen Verbänden (Mitglieder in einzelnen Landesverbänden):

ADV Allgäuer Dartverband
BBDV Braunschweiger Bezirksdartverband e.V.
BDVLH Bezirksdartverband Lüneburger Heide von 2008 e.V.
DBH Dart Bezirksverband Hannover e.V.
DVO Dartverband Ostbayern e.V.
DVOS Dartverband Oberschwaben e.V.
EHM Dartliga Eifel-Hunsrück - Mosel e:V.
MOFDV Mittel- und Oberfränkischer Dartverband e.V.
OBVD Oberbayerischer Dartverband e.V.
OWL Ostwestfalen-Darts-Liga
Rheni-Hunsrück-Liga e.V.
SDNL Steeldart Niederdachsenliga


Der DDV organisiert die folgenden Turniere:
German Championship
German Masters
Ranking Turniere

Und drei WDF Ranking Turnier:
German Open
German Gold Cup
Dortmund Open

Seit Anfang 2015 schaut der Vorstand so aus:

Claudia zum Felde - Präsidentin
Johann Peltzer - Vize
Andrea Rochow - Schatzmeister
Nicht besetzt - Schriftführer
Jürgen Vollbrecht - Bundesspielleiter
Thomas Schlüter - Jugend
Adi Seidl - Team Manager, kommisarisch




Deutsche Meister

MännerFrauen
1982Damm, Wolfgang
1983Peter Hummerl
1984Bernd HebeckerBianca Schmidt
1985Rolf KahrauBirgit Pleines
1986Dieter SentrupSabine Eggerer
1987Wolfgang NolteEla Worms
1988Dieter SchutschGabi Kosuch
1989Rainer HalfmanGabi Kosuch
1990Andy KröckelAndrea Knopp
1991Bert HansenMarion Diehn
1992Kai PfeifferHeike Ernst
1993Bernhard WillertHeike Ernst
1994Frank MastHeike Ernst
1995Colin RiceGabi Kosuch
1996Colin RiceHeike Ernst
1997Olaf CremerBianka Strauch
1998Olaf TupuschisHeike Ernst
1999Marcel SchmidtKerstin Niederan
2000Thomas WilleHeike Ernst
2001Tomas SeylerBianka Strauch
2002Andree WelgeTrixi Kröckel
2003Tomas SeylerHeike Ernst
2004Tomas SeylerHeike Ernst
2005Andreas KröckelHeike Ernst
2006Michael RosenauerMarene Csepeli
2007Colin RiceBianka Strauch
2008Andree WelgeMonique Lessmeister
2009Karsten KochKarina Känzig
2010Kevin MünchStefanie Lück
2011Thomas RohlederIrina Armstrong
2012Marko PulsIrina Armstrong
2013Kevin MünchAnne Willkomm
2014Daniel ZyglaStefanie Lück
2015Pavel JirklaSteffi Zwitkowitsch







Die Homepage des DDV findet man hier: DDV






Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum