John Bowles Darts



Das Darts Performance Center hat einen neuen Dart auf den Markt gebracht, den John Bowles Signature Dart. Während es sich bei den Performance Darts des DPC um einen Dart handelt, der extra in Hinsicht darauf entwickelt wurde, den Bedürfnissen möglichst vieler Dart Spieler zu entsprechen, wurde der John Bowles Dart nach den Wünschen und Vorstellungen des PDC Spielers John Bowles hergestellt.

Wichtig war für ihn unter anderem auch ein besonders strukturiertes Grifffeld, dass es ihm möglich macht, den Dart immer an der gleichen Stelle zu greifen - für Bowles eine Voraussetzung für einen beständigen Wurf.

Die Darts sind aus 90 Prozent Tungsten und es gibt sie momentan nur in dem von John Bowles selbst benutzen Gewicht von 25 g.
Der Dart Barrel ist 51 mm lang und wird zur Spitze nahezu unmerklich hin um rund 1 Millimeter dicker. Das Grifffeld ist 35 mm lang - auf einen geriffelten Bereich von 17 mm folgt ein glatter Bereich von 5mm.Daran schließt erneut der geriffelte Bereich an, der nach 13 mm rund 4 mm vor dem Ende des Barrels aufhört. Der Schwerpunkt des Barrels liegt im Bereich des ersten geriffelten Teils also hinter dem glatten Teil des Barrels.

Der Griffigkeit des Barrels ist insgesamt nicht ganz so hoch wie bei den Performance Darts - Spieler, die einen aggressiven Gripp bevorzugen, werden damit eventuell Probleme haben. Ich selbst empfinde den Gripp als angenehm und für mich vollkommen ausreichend.

Der Dart liegt gut in der Hand und ist vollkommen unproblematisch zu spielen. Die Flugeigenschaften sind ebenso herausragend, wie die der Performance Darts. Ausgestattet mit den Flights und den Schäften, mit denen der Dart ins Haus kommt, hat man ein ausgewogenes Setup. Die Darts fliegen ohne große Kraftanstrengung zielstrebig in Richtung auf das anvisierte Ziel.

Der Dart ist gut verarbeitet -alle drei Darts haben exakt das gleiche Gewicht.

Die John Bowles Darts werden zusammen mit einem Satz weißer Kunststoff Schäfte, einem Set Ruthless "Bulldog " Darts und einem Set Ruthless "Union Jack " Flights in einem schwarzen Etui geliefert. Die Schäfte wirken nicht besonders "dauerhaft" - der einzige und nicht schwerwiegende Kritikpunkt.
Erhältlich sind sie nur über den Shop des Darts Performance Centres zum Preis für 21.99 Pfund - umgerechnet nach aktuellem Kurs (September 2013) von 25.40 Euro. Porto kommt noch dazu.


Fazit: Ein rundherum empfehlenswerter Dart - gut und sauber gearbeitet, mit sehr guten Flugeigenschaften und einem für einen Signature Dart mehr als günstigen Preis.











Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum