Deta Hedman
Geburtstag: 14. November 1959
Wohnt in: Witham, Essex, England
Geboren in: Jamaica
Spitzname: The Dark Destroyer
Darts:
Walk-On-Musik:
Verband: BDO
Ranglistenplatz:
Internet-Seite: deta-hedman.webs.com/




Deta Hedman ist eine der weiblichen Legenden des Dartsports. 1973 kam sie mit ihrer Familie aus Jamaika nach England. Über ihre Brüder kam sie selbst auch zum Dartsport und spielte schon bald Super League und Frauen County Darts. Sie war erfolgreiches Mitglied der Damen Nationalmannschaft. 1997 zog sie sich vom Dartsport zurück, da ihr ihr Beruf zu viel abverlangte. Sie startete 2002 ein Comeback in der PDC, spielte den Pro Tour Circuit, allerdings ohne nenneswerte Erfolge und konnte 2002 und 2003 das Damen Turnier der Las Vegas Desert Classics gewinnen. 2004 und 2005 konnte sie sich für die UK Open qualifizieren und spielte sich 2005 auf den 33.Platz, was außer ihr bisher keiner Frau gelungen ist. Von 2006 bis 2008 mußte sie erneut eine berufsbedingte Pause einlegen, kehrte aber 2009 zurück, diesmal zur BDO. Sie hat bewiesen, dass sie immer noch eine herausragende Dartspielerin ist, wenn es ihr auch bisher nicht gelang die Damen Weltmeisterschaft in Lakeside zu gewinnen, was ihr erklärtes Ziel ist.



Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum