Paul Hogan
Geburtstag: 30. August 1963
Wohnt in: Basingstoke, England
Geboren in: Dudley, England
Spitzname: Crocodile Dundee
Darts:
Walk-On-Musik:
Verband: BDO
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Paul Hogan spielt seit 1995 auf dem BDO Circuit nachdem er sich für die BDO Weltmeisterschaft 1995 qualifiziert hatte und sich bis in die Viertelfinale gespielt hatte. Er konnte sich auch 1996 wieder qualifizieren, verlor aber bereits in der ersten Runde. Fünf Jahre später stand er erneut in Lakeside am Oche und erreichte wieder die Viertelfinale wo er gegen Jelle Klaasen verlor. 2007 schied er dann wieder in der ersten Runde aus.
Einige Jahre lang spielte er mit wenig Erfolg, bevor er 2013 endlich wieder einmal ein Turnier gewinnen konnte und sich außerdem über die Qualifikation einen Platz in der BDO Weltmeisterschaft sichern konnte. Aber erneut überlebte er die erste Runde nicht. Im gleichen Jahr qualifizierte er sich für die UK Open, wo er sich unter die letzten 32 spielte. Auch bei den Winmau World Masters 2014 spielte sich Hogan unter die letzten 32. 2015 qualifizierte er sich erneut für die UK Open und stand wieder unter den letzten 32, wo er gegen Michael van Gerwen verlor. 2016 war sein bestes Ergebnis das Finale des BDO Gold Cup.
Über die Lakeside Play-Offs während der Winmau World Masters qualifizierte sich Hogan für die Vorrunde der BDO Weltmeisterschaft 2017.







Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum