Maik Kuivenhoven
Geburtstag: 5. September 1988
Wohnt in: Naaldwijk, Niederlande
Geboren in: Naaldwijk, Niederlande
Spitzname:
Darts:
Walk-On-Musik: Money for Nothing (Dire Straits)
Verband: PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Der Niederländer Maik Kuivenhoven spielte zunächst WDF/BDO turniere und stand 2016 in den Viertelfinalen der Belgium Open. 2017 versuchte zum ersten Mal, sich über die Qualifying School eine Tour Card zu erspielen, scheiterte aber. Auch 2017 stand er wieder in den Viertelfinalen der Belgium Open. 2018 nahm er bei der Qualifying School einen zweiten Anlauf, scheiterte aber wieder. Kuivenhoven nahm 2018 an einigen Qualifiern für European Tour Events teil und konnte sich auch für die German Open qualifizieren, wo er sich in die zweite Runde spielte. 2019 ging es dann zum dritten Mal in die Qualifying School und dieses Mal holte er sich über das Ranking seine Tour Card. Seither ist er mit eher mäßigem Erfolg auf der Pro Tour unterwegs, konnte sich 2019 für ein weiteres European Tour Event qualifizieren, bei der er allerdings in der ersten Runde bereits wieder ausschied, 2020 spielte sich Kuivenhoven immerhin zwei Mal in die Viertelfinale eines Players Championships und qualifizierte sich für die European Tour Events 3 und 4 in Leverkusen und München.









Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum