Ryan Searle
Geburtstag: 21. Oktober 1987
Wohnt in: Wellington, England
Geboren in: Wellington, England
Spitzname: Heavy Metal
Darts: 32g Dart Locker RS1
Walk-On-Musik: Breathe (The Prodigy)
Verband: PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Ryan Searle spielte von 2011 - 2016 auf dem BDO Circuit. 2013 stand er bei den Winmau World Masters unter den Letzten 16 - allerdings nur auf Grund einer Fehlentscheidung des Referees. Sein Dart war nicht in der Doppel 10 zum Sieg gelandet, aber der Schiedsrichter hatte ihn trotzdem gewertet.
2016 spielte er auf der PDC Challenge Tour und endete auf dem zweiten Platz des Challenge Tour Order of Merit. Dafür erhielt er eine Tour Card und wechselte endgültig zur PDC. Über den Grand Slam of Darts Qualifier 2018 qualifizierte er sich für den Grand Slam of Darts, schied aber nach der Gruppenphase aus. Searle hatte einige gute Ergebnisse auf der Pro Tour und qualifizierte sich so über den Pro Tour Order of Merit für die PDC Weltmeisterschaft 2019, wo er sich bis in die Achtelfinale spielte. Auch wenn es für Searle anschließend auf der Pro Tour nicht mehr so gut lief, reichte es doch, um sich für die PDC Weltmeisterschaft 2020 qualifizieren, verlor aber in der dritten Runde gegen Gary Anderson. Anfang 2020 holte sich Searle seinen ersten Sieg bei einem Players Championship.

Ergebnisse
Major Events
PDC Welt MeisterschaftLetzte 162019, 2021
World MastersLetzte 162013
World Grand PrixLetzte 322020
UK OpenLetzte 322017
Grand Slam of DartsLetzte 32, Gruppe2018, 2020
Players Championship FinalsLetzte 322018, 2020








Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum