Robert Thornton
Geburtstag: 17. Juli 1967
Wohnt in: Saltcoats, Ayshire, Schottland
Geboren in: Ayrshire, Schottland
Spitzname: The Thorn
Darts: 26 g Robert Thornton Red Dragon
Walk-On-Musik: I'M Gonna Be (The Proclaimers)
Verband: PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite: Robert Thornton




Robert Thornton kehrte nach einigen Jahren Pause, in denen er half seine Kinder groß zu ziehen, 2002 wieder in den Dartsport zurück. Er spielte zunächst bei der BDO, nahm 2005 zum ersten Mal an der Weltmeisterschaft teil und es gelang ihm, im November 2007 die Winmau World Masters zu gewinnen. 2008 war er wieder bei der Weltmeisterschaft dabei und spielte sich wie beim ersten Mal in die Viertelfinale.Mitte 2008 lag er auf Rang 4 des BDO Ranking.
Über das Pub Qualifying erspielte er sich einen Platz bei den UK Open Finals der PDC und gab dann seinen Wechsel zur PDC bekannt. Er spielte eine gute Pro Tour, mit der er sich gleich für die Weltmeisterschaft 2009 qualifizieren konnte und stand danach, rund acht Monate nach seinem Wechsel bereits unter den Top 32 der PDC. Beim Players Championship Final 2009 stand er in seinem ersten Major Finale und gewann im gleichen Jahr auch zwei Pro Tour Events in Schottland. Sein bisher größter Erfolg in der PDC war der Sieg bei den UK Open 2012. Aber Dank seiner bestäündig guten Leistungen steht er unter den Top Ten des Order of Merit.


Ergebnisse
Major Turniere
BDO WeltmeisterschaftViertelfinale2005, 2008
PDC WeltmeisterschaftViertelfinale2015
World MastersSieger2007
World MatchplayLetzte 322009, 2010, 2014, 2015
World Grand PrixViertelfinale2012
UK OpenSieger 2012
Grand Slam of DartsFinale2013
Premier LeagueHalbfinale2015
European ChampionshipHalbfinale2014
Players Championship FinalsFinale2009
PDC World Cup of DartsViertelfinale 2014
Las Vegas Desert ClassicLetzte 322008








Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum