Dimitri van den Bergh
Geburtstag: 6. Juli 1994
Wohnt in: Merksem, Belgien
Geboren in: Antwerpen, Belgien
Spitzname: The Dreammaker
Darts: Unicorn Contender Dimitri van den Bergh 22g
Walk-On-Musik: Happy (Pharell Williams)
Verband: PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Der junge Belgier Dimitri van den Bergh begann seine Karriere auf dem BDO Circuit und spielte dort, bis er 2013 die British Teenage Open gewann. Kurz darauf gewann er sein erstes Turnier auf der PDC Youth Tour. 2014 nahm er an der PDC Qualifying School teil, konnte sich aber keine Tour Card erspielen. Neben der PDC Development Tour, spielte er aber auch die Qualifikationen für die Turniere der European Tour und qualifizierte sich für das erste der Events. Daneben gewann er zwei Turniere der PDC DevelomentTour 2014. 2015 spielte van den Berg weiter erfolgreich auf der Development Tour und stand daneben einmal unter den letzten 16 eines Players Championships. Er qualifizierte sich für mehrere Events der European Tour und wurde zum World Series of Darts Finale eingeladen. Über den European Order of Merit qualifizierte er sich für die PDC Weltmeisterschaft 2016 und erreichte die zweite Runde. 2016 qualifizierte sich van den Bergh für fast jedes European Tour Event.
2017 konnte van den Bergh zum ersten Mal die PDC Univorn World Youth Championship gewinnen. Diesen Titel verteidigte er als erster Spieler überhaupt im folgenden Jahr. Bei der PDC Weltmeisterschaft 2018 erreichte der Belgier zum ersten Mal die Viertelfinale, beim Grand Slam die Viertelfinale nachdem in den Achtelfinalen gegen Stephen Bunting einen Neun-Darter geworfen hatte. 2019 stand er zum ersten Mal auf der Pro Tour in einem Finale und qualifizierte sich zum ersten Mal für die UK Open. Bei der PDC Weltmeisterschaft 2020 stand van den Bergh zum zweiten Mal in den Viertelfinalen des Turniers und auch bei den UK Open 2020 spielte er sich in die Viertelfinale. Im Juli 2020 gewann van den Bergh sein erstes PDC Major Turnier, das World Matchplay. Beim Grand Slam 2020 spielte er sich bis in die Halbfinale, wo er gegen James Wade verlor.
Van den Bergh wird seit 2014 von Unicorn gesponsert und gehört zu den Global Spielern. Er trainiert zusammen mit Ronny und Kim Huybrechts.

Ergebnisse
Major Turniere
PDC WeltmeisterschaftViertelfinale2018, 2020
Winmau World MastersLetzte 2722012
World MatchplaySieger2020
World Grand PrixLetzte 322019
UK OpenViertelfinale2020
Grand Slam of DartsHalbfinale2020
Premier LeagueContender2019
European ChampionshipLetzte 322017, 2019
Players Championship FinalsLetzte 322016
PDC World Cup of DartsHalbfinale2018, 2020
World Series of Darts FinalsViertelfinale2017
PDC Unicorn Youth World ChampionshipSieger2017, 2018







Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum