Mark Webster
Geburtstag: 12. August 1983
Wohnt in: Denbigh, Wales
Geboren in: St.Asaph, Denbighshire, Wales
Spitzname: Webby
Darts: 22 g Mark Webster Winmau
Walk-On-Musik:
Verband: PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:




Mark Webster spielte schon als 18jähriger in der örtlichen Dartliga für seinen Pub, den "Golden Lion" und spielt immer noch regelmäßig für sein Pub Team. 2006 trat er erstmals ins Rampenlicht, als er den WDF Europe Cup gewinnen konnte und im Halbfinale der Winmau World Masters stand. Im Oktober 2007 gewann er das World Cup Einzel und im Januar 2008 holte er sich den Weltmeister Titel der BDO, er schlug Simon Whitlock im Finale. 2008 widmete er sich weniger dem Dartsport als seiner Ausbildung zum Klempner. So konnte er dann auch in der Weltmeisterschaft 2009 seinen Titel nicht verteidigen.
Im Februar 2009 wechselte Webster zur PDC und mußte sich erst einmal vom Ende des Rankings nach oben spielen - nach rund einem Jahr, zu Beginn der PDC Weltmeisterschaft 2010 stand er auf Rang 65. Auf Anhieb erreichte er mit beeindruckenden Spielen die Halbfinale, wo er gegen Phil Taylor ausschied. Er konnte dann das Spiel um den dritten Platz gegen Raymond van Barneveld gewinnen und stand nach der Weltmeisterschaft unter den Top 32 der PDC.
Mark Webster ist Linkshänder und kein Vollzeit Profi, er arbeitet in seinem Beruf als Klempner.





Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum