James Wilson
Geburtstag: 25. Februar 1972
Wohnt in: Huddersfield, England
Geboren in: England
Spitzname: Jammie Dodger
Darts: 23 g Red Dragon James Wilson
Walk-On-Musik: Pump Up The Jam (Technotronic)
Verband: PDC
Ranglistenplatz:



James Wilson fing mit 13 Jahren an Dart zu spielen, hörte mit 17 Jahren wieder auf. 2006 begann er wieder mit dem Dart spielen und hatte seine ersten Erfolge im Dartsport 2007 zu verzeichnen, als er im Halbfinale der England Open und im Finale der Denmark Open stand.
2012 war bisher sein bestes Jahr auf dem BDO Circuit und er qualifizierte sich auf Grund seiner guten Ergebnisse für die BDO Weltmeisterschaft 2013. Dort traf er allerdings gleich in der ersten Runde auf den als Nummer 1 gesetzten Stephen Bunting und verlor das Spiel knapp mit 2:3. Nach diesem Fehlstart ins Jahr 2013 entwickelte sich das Jahr aber noch positiv für Wilson: er gewann die Welsh Classic und die Zuiderduin Masters und stand im Finale der Winmau Wolrd Masters. Bei der BDO Weltmeisterschaft 2014 war er deshalb wieder dabei und erreichte die Viertelfinale. Da Stephen Bunting nach dieser Weltmeisterschaft zur PDC wechselte, wurde Wilson zur neuen Nummer 1 der BDO und gewann prompt die allererste World Trophy der BDO. Ansonsten war 2014 ein durchwachsens Jahr für Wilson, der sich immer noch als Nummer 1 für die BDO Weltmeisterschaft 2015 qualifizierte, aber gleich in der ersten Runde gegen den Schweden Peter Sajwani verlor. Nach Ende der Weltmeisterschaft gab Wilson bekannt, dass er an der PDC Qualifying School teilnehmen würde und sicherte sich am 3. Tag als Halbfinalist eine Tour Card.






Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum