Glen Durrant
Geburtstag: 24. November 1970
Wohnt in: Middlesbrough, England
Geboren in: Middlesbrough, England
Spitzname: Duzza
Darts: Tony O'Shea 22 g Target Darts
Walk-On-Musik: You get what you give (New Radicals)
Verband: BDO
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Glen Durrant begann 1999 Dart zu spielen und spielte 2004 zum ersten Mal bei den Winmau World Master, wo er gegen Dietmar Burger ausschied. 2005 spielte er sich unter die letzten 16 und verlor dann gegen Martin Adams. Obwohl Durrant ein BDO Spieler ist, qualifizierte er sich drei Mal für die UK Open. Bei seiner zweiten Teilnahme verlor er unter den letzten 64 gegen Terry Jenkins. 2012 ´gewann er einen der Rileys Qualifier für das Turnier und wurde dann gegen seinen BDO Kollegen Stephen Bunting gelost - er verlor das Spiel.
2011 war er erneut unter der Teilnehmern der Winmau World Master und erreichte dieses Mal die Viertelfinale. 2012 konnte Durrant die EDO English Classic gewinnen sein bisher größter Erfolg. Diesen Titel verteidigte er 2013 erfolgreich.
2014 gelang es Durrant sich zum ersten Mal für die BDO Weltmeisterschaft zu qualifizieren, wo er in der zweiten Runde gegen Alan Norris verlor.
Glen Durrant arbeitet als Verwalter für Coast and Country Housing.







Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum