Luke Humphries
Geburtstag: 11. Februar 1995
Wohnt in: Newbury, England
Geboren in: Newbury, England
Spitzname: Cool Hand Luke
Darts: 22g Red Dragon Signature
Walk-On-Musik: Cake by the Ocean (DNCE)
Verband: PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Humphries ist einer der jungen Nachwuchsspieler in der PDC, der zunächst überwiegend Turniere der Challenge Tour und der Development Tour spielte, da er sich über die Qualifying School, an der er 2017 teilnahm, keine Tour Card sichern konnte. Er gewann aber 2017 fünf der der Development Tour Events und beendete die Saison als Tabellenerster, was ihm die erwünschte zwei Jahres Tour Card einbrachte und dazu noch einen Platz in der PDC Weltmeisterschaft 2018. Auch auf der Challenge Tour konnte er 2017 mehrere Turniere gewinnen und er stand bei der PDC Unicorn Youth World Championship 2017 in den Halbfinalen. 2019 war Humphries bisher erfolgreichste Jahr, das er an der Spitze des Development Tour Orders of Merit beendete. Begonnen hatte es mit einem Run bis in die Viertelfinale der PDC Weltmeisterschaft. 2019 war Humphries einer der Challenger bei der Premier League. Im November 2019 konnte Humphries die PDC Youth World Championship gewinnen. Er qualifizierte sich auch für die PDC Weltmeisterschaft 2020 und spielte sich wieder bis in die Viertelfinale. 2020 erhielt Humphries wieder eine Einladung als Challenger zur Premier League, wo er als erster Challenger/Contender überhaupt einen Sieg feiern konnte - er schlug Gary Anderson mit 7:5.

Ergebnisse
Major Turniere
PDC WeltmeisterschaftViertelfinale2019, 2020
UK OpenLetzte 642018, 2019, 2020
Premier LeagueChallenger2019, 2020
Players Championship FinalsLetzte 642019
World Youth ChampionshipSieger2019








Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum