Damon Heta
Geburtstag: 10. August 1987
Wohnt in: Perth, Australien
Geboren in: Perth, Australien
Spitzname: The Heat
Darts: 23 g
Walk-On-Musik: Overkill (Men at Work)
Verband: DPA/PDC
Ranglistenplatz:
Internet-Seite:



Der Australier Damon Heta, von Beruf Dachdecker, spielt seit 2007 Dart und ist überwiegend auf der DPA Tour unterwegs. 2011 konnte er die WDF Pacific Masters gewinnen, sein erster großer Erfolg. 2014 gewann er sein erstes DPA Turnier, die Australian Singles, und qualifizierte sich zum ersten Mal für ein World Series Event der PDC. 2019 war für Heta sein bisher erfolgreichstes Jahr - er konnte sich für alle drei World Series Events in Australien und Neuseeland qualifizieren und gewann mit den Brisbane Darts Masters auch eines davon. Daneben gewann er 2019 auch die ersten DFA Australian Open Darts. Als Erster des DPA Rankings wird er bei der PDC Weltmeisterschaft 2020 sein Debüt im Alexandra Palace geben. Er gewann gegen Jose de Sousa, schied dann aber in der zweiten Runde gegen Glen Durrant aus.
Im Anschluss sicherte sich Heta bei der PDC Qualifying School 2020 eine Tour Card. Trotz der Corona Pandemie und der damit verbundenden Einschränkungen hatte Heta ein erfolgreiches erstes Jahr auf der Pro Tour. Er konnte ein Turnier der PDC Autumn Tour gewinnen, qualifizierte sich für zwei European Tour Events und spielte sich sowohl beim Grand Slam of Darts als auch bei den Players Championship Finals bis in die Viertelfinale und erreichte zusammen mit Simon Whitlock beim PDC World Cup 2020 die gleiche Platzierung. So hatte er keine Probleme, sich über den Pro Tour Order of Merit für die PDC Weltmeisterschaft 2021 zu qualifizieren, wo er in der ersten Runde auf den Amerikaner Danny Baggish treffen wird.

Ergebnisse
Major Turniere
PDC WeltmeisterschaftLetzte 642020
UK OpenErste Runde2020
Grand Slam of DartsViertelfinale2020
Players Championship FinalsViertelfinale2020
PDC World Cup of DartsViertelfinale 2020
WDF World CupLetzte 642011















Kontakt © Global Darts. All Rights Reserved. Impressum